Palace Catering / Veranstaltungsorte / Törley Sektkellerei

 

„Ich konnte mit großem Fleiß und Ausdauer etwas erzeu- gen, was im Vergleich zu bisher bekannten Champagne- Sekten weit überlegen ist.“

schrieb József Törley im Jahr 1882 mit einem Selbstbewusstsein, dessen Fundiertheit nach wenigen Jahren nicht mehr fraglich war:
Törley- Sekte wurden inzwischen weltweit bekannt und begehrt. 

 


Besucherzentrum

Besondere Erlebnisse warten auf die den Sekt sehr mögenden Besucher in der Anna Straße in Budafok. Die Törley Sektkellerei wartet auf ihre Gäste mit einer individuellen Ausstellung, an der man durch die zeitgenössischen Gegenstände und Reliquien in die Sektkultur der Gegenwart und der Vergangenheit einblicken kann. Eine der interessanten Sachen der Törley Sammlung und des Besucherzentrums ist die individuelle Erscheinung. Durch die Ausstellungsorten gehend, die der Form des Sektglases, der Sektflasche und des Korks ähneln, kann man die besondere Geschichte der Törley „Perlweinfabrik” und des Sektordens kennen lernen und man kann die Welt des ungarischen  Sektkonsums begehen sowie man kann in das Leben des Gründers József Törley einblicken.

 

Kellerei

Die Törley Sektkellerei produziert ohne Unterbrechung seit der Betriebsgründung (1882) Sekte. Die in Flaschen gegorenen und gereiften Sekte werden im Betrieb Anna utca hergestellt, wo man unterschiedliche Verfahren der Sektproduktion in der Welt der Rüttelpulte, Gyropaletten und Magnum-Flaschen kennen lernen kann. Außerdem erfährt man, wie der Sekt „geboren“ wurde, wie Promontor sich zur Hochburg der ungarischen Sektproduktion entwickelte und selbstverständlich können Sie die hochwertigen Törley-Sekte kosten

Zsolnay Prachtsaal

Der Marmorsaal der Törley Sektkellerei ist mit dem Mosaik der Zsolnay-Fabrik von Pécs verziert. Wir empfehlen diesen Ort für Sektprobe nach dem Kellerspaziergang bzw. in diesem Saal erfolgt der Verzehr von Speisen im Falle eines Champagner-Dinners.

 .

 

Freie Halle und der Garten

Die halb geöffnete Halle, mit roten Ziegelwänden und mit Arkadenausbau schließt sich an den über den Sektkellern ausgestatteten Park. Dieser Ort ist ausgezeichnet für Empfänge und Abendessen im Freien. Wegen der Nähe der Wohnhäuser können die Programme bis 22.00 veranstaltet werden.
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Öffnungszeiten:

Nach vorheriger Abstimmung je nach dem Bedarf unserer Gäste.